Waldbaden

Der Begriff „Waldbaden“ kommt aus Japan und heißt frei übersetzt „Eintauchen in die Waldatmosphäre“. Ich möchte mit dir eine  bestimmte Zeit bewusst im Wald verweilen mit dem Zweck, sich zu erholen und die Gesundheit zu stärken.

Ein Waldbesuch ist gut für Körper, Seele und Geist. Die sogenannten Terpene- Moleküle, die von den Bäumen abgesondert werden, sind verantwortlich für die positiven Effekte des Waldbadens. Sie stärken unsere Abwehrkräfte. Aber auch die Ruhe, die Gerüche, die sanfte Geräuschkulisse , die vielen Farben haben eine zutiefst beruhigende Wirkung auf den Menschen.

Waldbaden kann dabei helfen:

  • Stress abzubauen
  • das Immunsystem zu fördern
  • Schlafstörungen zu mindern
  • Bluthochdruck und Zuckerwerte abzusenken
  • sich einfach wohl fühlen

3,5  Stunden lang werden wir Ballast abschütteln, Wind einatmen, Wurzeln schlagen und die Seele baumeln lassen.

Für einen kleinen Snack ist gesorgt. Jede Teilnehmerin bringt bitte einen kleinen Rucksack, Handtuch und Getränk mit.

28.08.21
19.09.21
09.10.21
20.11.21

10.00-13.30

Kostenbeitrag: 40€ inkl. MwSt.

Teilnehmeranzahl: 5 – 10 Personen

Dauer: 3,5 Stunden

Seminarleiterinnen: Christiane Conliffe und Sabine Habicht (Peer Beraterin)

Im Tüschenwald in Sonsbeck. Von der Balbergerstrasse aus kommend findest du nach 2,4 km auf der linken Seite den Parkplatz.